Castello di Volpaia Weine

Castello di Volpaia
  • Year: 1172
  • Location: Italien

Geschichte

Castello di Volpaia hat seinen Namen von dem rätselhaften ummauerten Dorf aus dem 11. Trotz seiner alten Wurzeln ist das Weingut in den letzten Jahren dank der Vision und der harten Arbeit von Carlo und Giovannella Mascheroni, die das Anwesen in den 1970er Jahren als Hochzeitsgeschenk erhielten, aufgeblüht. Das Ehepaar hat das Weingut komplett modernisiert und einen Großteil der Weinberge neu bepflanzt, ohne dabei den Charme der historischen Gebäude zu zerstören.

Lage

Castello di Volpaia

LOC. VOLPAIA, RADDA IN CHIANTI (SI), Italien, 53017

Interessante Fakten

Heute ist das Weingut vor allem dafür bekannt, dass es der höchstgelegene Erzeuger des Chianti ist, dessen Weinberge auf 400 bis 640 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Das verleiht den Weinen eine unverwechselbare Eleganz und Frische mit viel ausgefeilter Frucht.

    • 2015
    • 375ml
    • Weißwein
    • 13.5%
    • Weiß Cuvée
    • Trebbiano 60%, Malvasia Bianca del Chianti 40%
    • Castello di Volpaia
    • Toskana
    • Italien
    Vintage
    2015
    Größe
    375ml
    Art
    Weißwein
    Alkohol
    13.5%
    Rebsorte
    Weiß Cuvée
    Traube
    Trebbiano 60%, Malvasia Bianca del Chianti 40%
    Weingut
    Castello di Volpaia
    Region
    Toskana
    Land
    Italien
    • Süßwein
pro Seite

7119 Elemente