Bussola

Bussola

Geschichte

Tommaso Bussola war ursprünglich Steinmetz, bevor er den Beruf wechselte und in den 1980er Jahren die Leitung des Weinguts seines Onkels im Herzen des Valpolicella übernahm. Heute gilt er als einer der besten Erzeuger der Region und hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter viele Tre Bicchieris von Gambero Rosso, Italiens führendem Gastronomie- und Weinführer.

Lage

Via Mulino Turri, 30,

37024 Negrar di Valpolicella VR, Italien

Besitz

Privatbesitz

Interessante Fakten

Er arbeitet zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen an der Herstellung klassischer Valpolicella-Weine in einem üppigen und opulenten Stil, der durch einen Hauch von Säure ausgeglichen wird.

Leider können wir keine passenden Produkte zu ihrer Auswahl finden.