Blaufränkisch

Dorli Muhr Samt & Seide Blaufrankisch 2017

Vintage
2017
Größe
750ml
Art
Rotweine
Alkohol
13%
Rebsorte
Blaufränkisch
Traube
Blaufrankisch
Weingut
Dorli Muhr
Region
Carnuntum
Land
Österreich
  • Biowein
  • Boutique
92 AVG
Lagerung bis zu 7 Jahre. Dekantieren nicht nötig.

Die Wurzeln von Dorli Muhr reichen bis in das Jahr 1912 zurück, als Katharina Muhr von ihrer Tante 0,17 Hektar Rebfläche geschenkt wurden. Katharina war eine begeisterte Weinbauerin und Winzerin, die sich um ihre Reben kümmerte und eine kleine Menge Wein für Freunde und Familie produzierte. Als die Reben starben lag das Land brach, bis Katharinas Enkelin Dorli ihre eigene Leidenschaft für den Weinbau entdeckte. Heute betreibt Dorli ihr kleines Weingut an der Seite der ihrer Tochter Anna.

Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Rotwein werden von insgesamt zwanzig einzelnen Parzellen gelesen, die sich am Südhang des Spitzerbergs befinden. Diese Lagen sind mit 15 bis 35 Jahre alten Blaufränkischreben bepflanzt. Wie der Name dieses Weines schon andeutet, liefern die älteren Reben die "Seide", während die jüngeren Reben den "Samt" bringen.

In der Kellerei werden die Trauben mit minimalen Eingriffen behandelt. Sie gären spontan mit wilden Hefen, wobei ein Teil der Trauben nach traditioneller Art mit den Füßen gestampft wird. Anschließend reift der junge Wein 20 Monate lang in 1000 und 3000 Liter Holzfässern. Das Ergebnis ist ein bemerkenswert eleganter Wein mit reichem roten Fruchtcharakter sowie einer ausgeprägten Tiefe und Kraft aus den älteren Rebstöcken und der langen Lagerung.
 
Beschreibung
Lagerung bis zu 7 Jahre. Dekantieren nicht nötig.

Die Wurzeln von Dorli Muhr reichen bis in das Jahr 1912 zurück, als Katharina Muhr von ihrer Tante 0,17 Hektar Rebfläche geschenkt wurden. Katharina war eine begeisterte Weinbauerin und Winzerin, die sich um ihre Reben kümmerte und eine kleine Menge Wein für Freunde und Familie produzierte. Als die Reben starben lag das Land brach, bis Katharinas Enkelin Dorli ihre eigene Leidenschaft für den Weinbau entdeckte. Heute betreibt Dorli ihr kleines Weingut an der Seite der ihrer Tochter Anna.

Die Trauben für diesen außergewöhnlichen Rotwein werden von insgesamt zwanzig einzelnen Parzellen gelesen, die sich am Südhang des Spitzerbergs befinden. Diese Lagen sind mit 15 bis 35 Jahre alten Blaufränkischreben bepflanzt. Wie der Name dieses Weines schon andeutet, liefern die älteren Reben die "Seide", während die jüngeren Reben den "Samt" bringen.

In der Kellerei werden die Trauben mit minimalen Eingriffen behandelt. Sie gären spontan mit wilden Hefen, wobei ein Teil der Trauben nach traditioneller Art mit den Füßen gestampft wird. Anschließend reift der junge Wein 20 Monate lang in 1000 und 3000 Liter Holzfässern. Das Ergebnis ist ein bemerkenswert eleganter Wein mit reichem roten Fruchtcharakter sowie einer ausgeprägten Tiefe und Kraft aus den älteren Rebstöcken und der langen Lagerung.
  • UPS Express Versandoption verfügbar
  • Geschenkoption an der Kasse verfügbar
 
Mehr von dieser Weinkellerei
Dorli Muhr Carnuntum 2018
Dorli Muhr Carnuntum 2018
  • 2018
  • Rotweine
  • 12.5%
Vintage
2018
Größe
750ml
Art
Rotweine
Alkohol
12.5%
Rebsorte
Blaufränkisch
Traube
Blaufränkisch 65%, Syrah 35%
Weingut
Dorli Muhr
Region
Carnuntum
Land
Österreich
91 AVG
Mehr aus dieser Region
Dorli Muhr Carnuntum 2018
Dorli Muhr Carnuntum 2018
  • 2018
  • Rotweine
  • 12.5%
Vintage
2018
Größe
750ml
Art
Rotweine
Alkohol
12.5%
Rebsorte
Blaufränkisch
Traube
Blaufränkisch 65%, Syrah 35%
Weingut
Dorli Muhr
Region
Carnuntum
Land
Österreich
91 AVG
Mehr von dieser Rebsorte
Dorli Muhr Carnuntum 2018
Dorli Muhr Carnuntum 2018
  • 2018
  • Rotweine
  • 12.5%
Vintage
2018
Größe
750ml
Art
Rotweine
Alkohol
12.5%
Rebsorte
Blaufränkisch
Traube
Blaufränkisch 65%, Syrah 35%
Weingut
Dorli Muhr
Region
Carnuntum
Land
Österreich
91 AVG